Wichtige Änderung bei der E-Mail-Authentifizierung

Unser Anbieter hat die E-Mail-Authentifizierung für IMAP geändert (POP3 funktionierte bei mir aber auch nicht mehr). Wer seine Mails nicht mehr abrufen kann, muss handeln:

Wir möchten Sie darüber informieren, dass eine Änderung an der E-Mail-Authentifizierung für IMAP vorgenommen wird. Ab dem 07.05.2024 wird die veraltete »MD5 Challenge-Response«-Authentifizierung deaktiviert.
Die »MD5 Challenge-Response«-Authentifizierung ist eine Methode, die Ihr E-Mail-Client verwendet, um sich beim Server zu authentifizieren.
Um weiterhin problemlos auf Ihre E-Mails zugreifen zu können, ist es erforderlich, die Authentifizierungsmethode in den Einstellungen Ihres E-Mail-Clients auf »Passwort-Authentifizierung« oder auch »plain« (abhängig vom E-Mail-Client) umzustellen. Die meisten E-Mail-Programme führen diese Anpassung automatisch durch.
Sollten Sie Schwierigkeiten haben, empfehlen wir Ihnen, die E-Mail-Adresse in Ihrem E-Mail-Programm neu einzubinden. Bitte beachten Sie dabei, die normale Passwort-Authentifizierung zu nutzen und nicht die »MD5 Challenge-Response« / »encrpyted Password«.
Für eine reibungslose Einbindung in Ihren E-Mail-Client haben wir einen FAQ-Artikel erstellt.

Wir bedauern die Unannehmlichkeiten und danken für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr STRATO Team

DIE Werbepartner

Schreibe einen Kommentar